Marken sollten sich gut überlegen, was sie versprechen

Marken sollen Orientierung geben. In Krisensituationen überprüfen Verbraucher instinktiv alle Marken-Beziehungen auf ihre Tauglichkeit. Auf Abweichungen von den Erwartungen wird empfindlich reagiert. Klar ist: Verbraucher werden globalen Marken skeptischer gegenüberstehen. Vor allem wenn diese über Werbeversprechen hinaus nicht als hilfreicher Partner dienen. Klare Gewinner sind hingegen heimische und regionale Produkte. Kunden schätzen die Sicherheit einer direkten Verbindung zu den Erzeugern und möchten lieber auf regionale Wertschöpfungsketten vertrauen.